Klettersteig: Haidsteig

Wie sich alles ändert! Früher hätte ich weniger Bedenken gehabt. Auch viel weniger Ausrüstung hatte ich. Nun habe ich viel Auswahl und viele Bedenken. Seit ich mit Garvin den Malersteig gegangen bin und er mir von seinen Winterbegehungen erzählt hat, lässt mich die Idee einer Winterbegehung zumindest des Haidsteigs nicht los. Gernot will lieber den… Klettersteig: Haidsteig weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Klettersteig Verschlagwortet mit

Bergsteigen: Haidsteig – Königschusswand – Malersteig

Der Parkplatz in Griesleiten ist völlig leer. Die Sonne lacht, es ist wärmer als daheim. Vorfreude macht sich breit. Ich nehme mir vor, mich heute ein bisserl mehr dem Genuss beim Kraxeln zu widmen. Das soll heißen, dass ich das gespannte Drahtseil vorrangig zum Sichern verwenden will, während ich nach Griffen und Tritten suche. Das… Bergsteigen: Haidsteig – Königschusswand – Malersteig weiterlesen

Klettersteig: Gebirgsvereinssteig

Kurzfristig und spontan entscheide ich mich für eine Nachmittagsbegehung des Gebirgsvereinssteigs. Der passt auch zum Vergleich der Klettersteige in einem der vorigen Beiträge. Und wieder ist eine Steinbock-Mama mit ihrem Jungen dabei.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Klettersteig Verschlagwortet mit

Bergsteigen: Königsjodler – Hochkönig (2.941m) – Arthurhaus

„Wegen der gewaltigen Dimensionen und anhaltenden Schwierigkeiten ist der Königsjodler eine der schwersten Steiganlagen im Ostalpenraum!“ sagt bergsteigen.com. Das ist respekteinflößend. Anderseits schaffen den Steig so viele, da wird es auch mir gelingen. Schwierigkeit C/D macht mir auch keine Sorgen. Und ich weiß, dass ich danach recht fertig sein werde.

Klettersteig: Gebirgsvereinssteig

Einiges hat sich getan seit meinem letzten Besuch. Gernot will wieder einmal am östlichen Alpenrand herumklettern, ich muss bald daheim sein. So fahren wir auf die Hohe Wand.