Bergkombi: Rax-Steige fast ohne Ende

Gernot hat fast Covid-19 und das hat nichts damit zu tun, dass er nicht den Königschusswandsteig mag. Renate hat Erkältungssymptome und so gehen Gernot und ich, beide K1, auf unterschiedliche Berge. Er nimmt den Schneeberg und ich die Rax.

„Bergkombi: Rax-Steige fast ohne Ende“ weiterlesen

Bergsteigen: Griesleiten-Predigtstuhl

Für Montag erschien Sabine der Stadelwandgraben plötzlich als zu wild. Da entschieden wir uns für den Schöpfl, aber der war nach dem Bösen Weible zu fad und nicht einmal einen Eintrag hier wert. Obwohl es ein überaus feiner Herbstspaziergang war! Und so wählen wir für Mittwoch den Waxriegelsteig bei schönstem Kaiserwetter. Passt doch!

„Bergsteigen: Griesleiten-Predigtstuhl“ weiterlesen

Bergsteigen: Bodenbauer – Hochschwab – Schiestlhaus – Rauchtal

Einmal im Jahr möchte ich am Schiestlhaus essen. Die Steinböcke habe ich in diesem Jahr schon besucht, aber das kann man öfters tun. Konditionell ist der Hochschwab auch immer eine Herausforderung. Also, los geht’s!

„Bergsteigen: Bodenbauer – Hochschwab – Schiestlhaus – Rauchtal“ weiterlesen