Bergsteigen: Bodenbauer – Hochschwab – Trawiessattel

Jetzt kenne ich in der Umgebung wirklich schon bald alles auswendig! Ich studiere die Karten, aber die feinen Sachen sind alle zu weit weg. Und da die Hotels weiterhin geschlossen bleiben müssen, sollte es eine Eintagestour sein. Also, wieder einmal Hochschwab – auch nicht schlecht!

„Bergsteigen: Bodenbauer – Hochschwab – Trawiessattel“ weiterlesen

Bergsteigen: Stadelwandgraben – Klosterwappen – Weichtalklamm

Die Quarantäne hat uns im Griff. Ein 33-jähriger Studienabbrecher, der es mit der Gesetzgebung nicht so genau nimmt, hat Hausarrest verordnet. Na ja, wenn er es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt, werde ich es ja mit dem an die Gesetze halten nicht so genau nehmen müssen. Aber nix Riskantes. Darum hat der Alpenverein mit wesentlich mehr Feingefühl gebeten. Der AV meint, dass Bergsteigen nicht verboten ist, dass der AV niemanden verurteilt, der in die Berge geht und dass selbstverständlich jeder gerettet wird, der Hilfe braucht. Also, Kardio ist angesagt.

„Bergsteigen: Stadelwandgraben – Klosterwappen – Weichtalklamm“ weiterlesen

Bergsteigen: Nandlgrat – Fischerhütte – Fadensteig

Der Frühling verdrängt den Winter, der nie richtig da war. Wir planen den Hochschwab, aber der Wirt vom Bodenbauer rät ab. Für weitere Ausflüge hat der Corona-Virus das Land in ein Durcheinander gestürzt, auch passt der Wetterbericht nicht so recht. Also, warum nicht mal wieder etwas überaus Vertrautes, den Schneeberg.

„Bergsteigen: Nandlgrat – Fischerhütte – Fadensteig“ weiterlesen

Wandern: Waxriegelsteig – Predigtstuhl – Seehütte

Meinem Schwesterherz Karin sei Dank, dass ich wieder einmal in die Berge komme. Karin besucht Ulli. Ulli hat sich gegenüber den Vorwochen etwas erholt. Trotzdem ist es mir mehr als recht, wenn sie nicht alleine daheim ist. Karin spielt sogar mit, als Gernot und ich unsere Tour am Vortag wegen des Wetterberichts abgesagt haben. Und so kommt Karin also am Feiertag auf Besuch und ich bin früh weg, sodass ich am Nachmittag wieder daheim bin.

„Wandern: Waxriegelsteig – Predigtstuhl – Seehütte“ weiterlesen

Klettersteig: ÖTK-Steig – Blutspur – Frauenluckensteig

Daheim hängt der Nebel und es ist eher kalt. Da komme ich mir schon komisch vor, als ich mich in kurzen Hosen und T-Shirt auf den Weg mache. Am Vormittag kommt Besuch aus Münchendorf und so weiß ich Ulli gut aufgehoben. Zu mittag will ich wieder daheim sein. Also, Hohe Wand.

„Klettersteig: ÖTK-Steig – Blutspur – Frauenluckensteig“ weiterlesen

Bergsteigen: Haidsteig – Preinerwandsteig

Seit 8. August war ich schon nicht mit Gernot unterwegs. Er lässt sich zum Immobilien-Tycoon ausbilden. Vielleicht ist das einer der Gründe für die selten gewordenen gemeinsamen Touren. Aber heute passt’s und es gelten die üblichen Auflagen mit nicht allzu lange weg von daheim.

„Bergsteigen: Haidsteig – Preinerwandsteig“ weiterlesen