13. Skitour: Preiner Gscheid – Schlangenweg

Details der Tour via Garmin (Leider erst in Payerbach gestoppt!)
Lawinenlagebericht

Gernot ist Mitglied im Alpenverein geworden und hat sich Tourenschier und -schuhe ausgeliehen. Der Wetterbericht lässt null Sicht, aber zumindest trockenes Wetter erwarten. Wir beschließen, vom Preiner Gscheid aus zu starten. Wenn irgendetwas zwickt, schaffen wir es sicherlich zu einem Mittagessen auf das Waxriegelhaus. Sind wir fit, können wir immer weiter bis zum Karl-Ludwig-Haus oder gar auf die Heukuppe. Wir starten am Preiner Gscheid voller Zuversicht.
„13. Skitour: Preiner Gscheid – Schlangenweg“ weiterlesen

12. Skitour: Brunnalm – Hohe Veitsch (1.981m)

Details der Tour via Garmin
Lawinenlagebericht

Endlich breche ich zu meiner ersten Skitour in diesem Winter auf. Auf Instagram wird schon fleißig im Pulverschnee, der in dieser Saison so früh und so reichlich gekommen ist, rumgeflitzt und ich sitz‘ daheim – das kann nicht sein. Bei der Brunnalm an der Südseite der Hohen Veitsch erwartet mich ein kleines Skigebiet, das von rüstigen Senioren eifrig genützt wird. Aber auch Tourengeher sind da. Das ist erfreulich aber auch verwunderlich. Nun ja, auf der Veitsch ist man als Tourengeher vom Süden aus selten alleine, erklärt man mir. Selbst an einem Dienstag werde ich in Summe geschätzt 10 Tourengeher treffen.
„12. Skitour: Brunnalm – Hohe Veitsch (1.981m)“ weiterlesen

Skitag in Obertauern

Am Dienstagnachmittag machen wir uns zu dritt auf den Weg. Nach Neuschnee zeichnet sich für Mittwoch ein Schönwetterfenster ab. Booking.com schlägt das Hotel Zehnerkar vor und das nehmen wir auch. Vorsaison pur, dafür jede Menge Neuschnee. Am Mittwoch lacht dann auch die Sonne von der Früh weg. „Skitag in Obertauern“ weiterlesen